Neue Recyclinganlage und Kammerfilterpressebei der Rehm Kies- &Betonwerk GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Rehm Kies- & Betonwerk GmbH & Co.KG mit Hauptsitz in Lottstetten beschäftigt sich seit über 50 Jahren erfolgreich mit der Gewinnung, Aufbereitungund dem Vertrieb von Sand und Kies sowie der Produktion von Beton. Des Weiteren hat sich das Unternehmen einen Namen im Bereich Entsorgung und Baustoffrecycling gemacht.

Restbetonrecycling als BausteinRestbetonrecycling als Bausteinzur Reduzierung von CO2-Emissionen

Ein Problem, das die ganze Welt beschäftigt, sind dieviel zu hohen CO2-Emissionen, die bei der Verbrennungfossiler Ressourcen bzw. Brennstoffe entstehen und nachweislichder Umwelt und dem Klima schaden. Der Einsatz einer BIBKO®-Restbetonrecyclinganlage im Transportbeton- oder Fertigteilwerk kann helfen, den hohen CO2-Ausstoß im Werk nachhaltig zu reduzieren.

BIBKO®-Recyclinganlage Typ ComTec

Die Heidelberger Beton GmbH gehört zum bekannten großen Baustoffkonzern HeidelbergCement AG. Im gesamten Unternehmen spielt, heute wie damals, vor Allem der Grundsatz der Nachhaltigkeit eine sehr wichtige Rolle. BIBKO® freut sich, dass sich das Unternehmen nun auch für das Werk am Stuttgarter Hafen für die Investition in eine neue BIBKO® Recyclinganlage entschieden hat.

Restbetonrecycling – eine Lösung, der Verknappung von Sand entgegenzuwirken

Sand ist ein wichtiges Gut und vor allem für die Baubranche unverzichtbar. Mittlerweile ist Sand jedoch kein Rohstoff mehr, den es im Überfluss gibt.
Der Einsatz einer BIBKO®-Restbetonrecyclinganlage im Transportbeton-, bzw. Betonfertigteilwerk kann hier einen ressourcen schonenden Beitrag leisten.

Die Beton-Recycler aus Beilstein

Beton ist eigentlich viel zu schade, um verschwendet zu werden. Deshalb hat sich die Firma Bibko Umwelt- und Reinigungstechnik auf das Recycling des Baustoffs spezialisiert. Das Beilsteiner Familienunternehmen entwickelt und produziert Recyclingsysteme für Flüssigbeton.

Klebl investiert in BIBKO®-Recyclingtechnik

Zu Anfang des Jahres 2019 wurde im Hause Klebl der Entschluss gefasst, für das Werk in Rinteln in ein modernes, leistungsfähiges und umweltfreundliches BIBKO®-Restbetonauswaschsystem Typ ComTec 4 zu investieren.

BIBKO®-Recyclinganlage Typ ComTec im Fertigteilwerk

Die FUCHS Fertigteilwerke GmbH ist ein  familiengeführtes Traditionsunternehmen mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung, dem Vertrieb und der Entwicklung von Betonfertigteilen.
Um das bestehende Entsorgungsproblem der Restbetone sowie des anfallenden Waschwassers im Werk Röttenbach zu lösen, hat sich das Unternehmen 2018 für die Investition in eine BIBKO® - Restbetonrecyclinganlage Typ ComTec20 für Fertigteilwerke entschieden.

BIBKO® kooperiert mit der Firma Wooshtec AB aus Schweden

Die BIBKO® Umwelt und Reinigungstechnik GmbH erweitert ihr Angebot und vertreibt ab Mai 2019 den Wooshtec Daily Cleaner in DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz). Zusammen mit den schon bekannten BIBKO® Restbetonrecyclinganlagen, kann die Firma BIBKO® Ihnen ein rundum effizientes Recycling- und Reinigungskonzept für Ihr Betonwerk anbieten.

W. Mayer Transportbeton GmbH investiert in eine neue BIBKO® - Restbetonrecyclinganlage

Die W. Mayer Transportbeton GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Östringen. Seit 1972 ist die Firma in der Transportbetonbranche tätig. 2017 hat sich das Unternehmen dazu entschlossen in ein umweltfreundliches BIBKO® - Restbetonauswaschsystem zu investieren, um das anfallende Entsorgungsproblem der entstehenden Restbetone zu lösen. Hierbei fiel die Entscheidung, nach einer Projektierungsphase und Betrachtung der Kundenwünsche, auf das Auswaschsystem Typ ComTec30.

BIBKO® - Restbetonrecyclingsystem bei der Firma Godel-Beton GmbH in Stuttgart-Weilimdorf

Die Firma Godel-Beton GmbH ist ein Unternehmen mit zentraler Verwaltung in Stuttgart. Mit 23 Werken im süddeutschen Raum, sowie einem Werk in Polen ist die Firma Godel-Beton in den Bereichen Hochbau, Tief- und Ingenieurbau sowie im Tunnelbau tätig.
Um das bestehende Entsorgungsproblem der Restbetone sowie des anfallenden Waschwassers im Werk Stuttgart-Weilimdorf zu lösen, hat man sich auch aus ökologischen Gründen zur Investition in eine BIBKO® - Restbetonrecyclinganlage entschlossen.

DSCF0223

WP 20170614 012c