Corona-dtBIBKO.jpg

Restbeton- und Waschwasserrecycling in der Fertigteil- und Betonwaren Industrie – ein genereller Überblick anhand des Beispiels Recycling System ComTec.
Neben der Transportbetonindustrie haben Recyclingsysteme auch eine große Bedeutung in der Fertigteil- und Betonwa­renindustrie. Die Ziele sind jedoch unterschiedlich. Während der Fokus im Tansportbetonwerk auf dem Recycling des Rest­materials liegt, spielt die Behandlung des überschüssigen Rest­wassers im Fertigteil- und Betonwarenwerk eine große Rolle. Das Restwasser wird hierbei so behandelt, dass nach dem Pro­zess geklärtes Wasser vorliegt. Dieses Wasser kann entweder im Werk verwendet oder nach zusätzlicher Behandlung abge­leitet werden. Der beim Prozess entstehende Schlamm wird im Mischprozess verwendet. Damit entsteht ein geschlosse­ner Kreislauf. Sollte mehr Schlamm entstehen, als verwendet werden kann, so können Systeme wie Kammerfilterpresse, Entwässerungcontainer, etc. ergänzt werden. Mit diesen wird der Schlamm entwässert, sodass eine Deponierung möglich ist.

DSCF0223

WP 20170614 012c